icon

Kategorie: Schwedenofen

HWAM 3520
HWAM 3520
Normaler Preis
Ab CHF 3,978.00
Sonderpreis
Ab CHF 3,978.00
Normaler Preis
CHF 3,978.00
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
LAMIA 02 BF - mit Backfach
Normaler Preis
CHF 5,879.00
Sonderpreis
CHF 5,879.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
HWAM 3630 mit Seitenscheiben
HWAM 3630 mit Seitenscheiben
Normaler Preis
Ab CHF 4,589.00
Sonderpreis
Ab CHF 4,589.00
Normaler Preis
CHF 4,589.00
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
HWAM 2640 ohne Seitenscheiben
HWAM 2640 ohne Seitenscheiben
Normaler Preis
Ab CHF 3,335.00
Sonderpreis
Ab CHF 3,335.00
Normaler Preis
CHF 3,335.00
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Schwedenofen Cera Solitherm Beton
Schwedenofen Cera Solitherm Beton
Normaler Preis
Ab CHF 7,114.80
Sonderpreis
Ab CHF 7,114.80
Normaler Preis
CHF 0.00
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
EDEN XL mit Eckfenster
EDEN XL mit Eckfenster
Normaler Preis
CHF 9,683.00
Sonderpreis
CHF 9,683.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Senza Soapstone – Seitenglas
Senza Soapstone – Seitenglas
Normaler Preis
CHF 4,854.00
Sonderpreis
CHF 4,854.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Orion Speckstein Special
Orion Speckstein Special
Normaler Preis
CHF 5,664.00
Sonderpreis
CHF 5,664.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Senza Dark Sandstone
Senza Dark Sandstone
Normaler Preis
CHF 4,719.00
Sonderpreis
CHF 4,719.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Senza – Soapstone
Senza – Soapstone
Normaler Preis
CHF 4,314.00
Sonderpreis
CHF 4,314.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Senza Grey Wood Sandstone
Senza Grey Wood Sandstone
Normaler Preis
CHF 4,719.00
Sonderpreis
CHF 4,719.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Senza Grey Wood Sandstone
Senza Grey Wood Sandstone
Normaler Preis
CHF 4,719.00
Sonderpreis
CHF 4,719.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Senza – Soapstone
Senza – Soapstone
Normaler Preis
CHF 4,314.00
Sonderpreis
CHF 4,314.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Cozy Classic Soapstone
Normaler Preis
CHF 5,460.00
Sonderpreis
CHF 5,460.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Senza Moca Cream Sandstone
Senza Moca Cream Sandstone
Normaler Preis
CHF 4,719.00
Sonderpreis
CHF 4,719.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Orion Grey Wood Sandstone Special
Orion Grey Wood Sandstone Special
Normaler Preis
CHF 6,068.00
Sonderpreis
CHF 6,068.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Orion Moca Cream Sandstone Special
Orion Moca Cream Sandstone Special
Normaler Preis
CHF 6,070.00
Sonderpreis
CHF 6,070.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Cozy Classic Grey Wood Sandstone
Cozy Classic Grey Wood Sandstone
Normaler Preis
CHF 5,866.00
Sonderpreis
CHF 5,866.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Cozy Classic Moca Cream Sandstone
Cozy Classic Moca Cream Sandstone
Normaler Preis
CHF 5,866.00
Sonderpreis
CHF 5,866.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
LAMIA 03 BF - mit Backfach
Normaler Preis
CHF 4,587.00
Sonderpreis
CHF 4,587.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Schwedenofen Box 67 mit Topspeicher XL
Schwedenofen Box 67 mit Topspeicher XL
Normaler Preis
CHF 9,984.00
Sonderpreis
CHF 9,984.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Schwedenofen Box 80 mit Topspeicher
Schwedenofen Box 80 mit Topspeicher
Normaler Preis
CHF 8,858.00
Sonderpreis
CHF 8,858.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Schwedenofen Box 80 mit Topspeicher XL
Schwedenofen Box 80 mit Topspeicher XL
Normaler Preis
CHF 10,986.00
Sonderpreis
CHF 10,986.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
Schwedenofen Box 55 mit Topspeicher XL
Schwedenofen Box 55 mit Topspeicher XL
Normaler Preis
CHF 8,484.00
Sonderpreis
CHF 8,484.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

Was ist ein Schwedenofen? 

Der Schwedenofen ist ein gusseiserner, holzbeheizter Ofen, der im 18. Jahrhundert in Schweden entstand. Schwedenöfen haben eine charakteristische Form, die aus zwei zylindrischen Körpern besteht, die durch einen gewölbten Tunnel verbunden sind. Die obere Kammer enthält den Feuerraum und die Luftzufuhr, während die untere Kammer als Abgasraum dient. Schwedenöfen sind bekannt für ihre Effizienz und ihre Fähigkeit, die Wärme gleichmäßig in den Wohnräumen zu verteilen. Aufgrund ihres klassischen Designs und ihrer Effektivität sind sie nach wie vor eine beliebte Wahl für die Beheizung von Wohnungen. Der Name stammt aus dem Ursprungsland Schweden, wo diese Art von Öfen erstmals hergestellt und verwendet wurde. Da diese Gegenden teilweise extremer Kälte ausgesetzt sind, war die richtige Heizung schon immer unumgänglich.  Diese Art von Ofen wurde entwickelt, um direkt und unmittelbar Wärme abzugeben. In früheren Jahrhunderten war diese Art von Ausrüstung notwendig, um Menschen zu helfen, die den Elementen der Natur sonst fast machtlos gegenüberstanden.

Heutzutage werden die Begriffe Schwedenofen und Kaminofen fast gleichbedeutend verwendet. Im Ofenbau wir hier das Fachwort Cheminéeofen verwendet. Als Schwedenofen werden im Allgemeinen alle vormontierten Kaminöfen bezeichnet, die vor der Benutzung nur noch angeschlossen werden müssen. Sie haben eine geschlossene Brennkammer mit einem großen Sichtfenster und werden oft freistehend angeboten. Schwedische Öfen werden nicht in die Wand eingebaut wie viele andere Arten von Feuerstellen oder Cheminee’s. Sie wurden ursprünglich entwickelt, um einen Raum schnell und effizient zu beheizen, daher geben sie ihre Wärme direkt ab, anstatt sie zu speichern. Heutzutage gibt es viele Schwedenöfen mit einer hohen Speicherleistung von bis zu 12h. Bei Art of Fire finden Sie eine große Auswahl an Öfen und Kaminen in allen Formen und Größen.

Wie funktioniert ein Schwedenofen? 

Schwedenöfen sind hocheffiziente Holzöfen, die die natürliche Konvektion für die Wärmeverteilung nutzen. Der Schwedenofen verfügt über eine einzigartige Konstruktion mit einer Brennkammer aus Vermiculitt, Schamott oder hochhitzebeständigem Beton. Durch eine Umlenkplatte sowie einem ausgeklügelten Verbrennungssystem wird dem Ofen ermöglicht, den bei der Verbrennung des Brennstoffs entstehenden Rauch aufzufangen und umzuwälzen. Mit diesem System erreichen schwedische Öfen einen hohen Wirkungsgrad von bis zu 80 %. Schwedische Kaminöfen verfügen in der Regel auch über einen Aschekasten am Boden des Feuerraums, der eine einfache Entnahme der Asche ermöglicht. Der schwedische Kaminofen ist so konstruiert, dass keine zusätzlichen Ventilatoren oder Gebläse benötigt werden, was zu einem effizienteren Heizprozess führt und den Geräuschpegel reduziert. Schwedische Öfen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, da sie eine energieeffiziente Alternative zu herkömmlichen Heizmethoden darstellen. Diese vielseitigen und langlebigen Geräte können sowohl zum Kochen und zum Heizen eines Hauses. Schwedische Öfen sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Haus auf effiziente und kostengünstige Weise zu heizen und gleichzeitig ein schönes und gemütliches Ambiente zu schaffen.

Welches Brennholz ist für einen Schwedenofen geeignet? 

Das richtige Auswahl des Brennholzes, ist definitv nicht zu vernachlässigen. Als Brennholz für Schwedenöfen eignen sich in der Regel Harthölzer wie Eiche, Esche und Birke. Weichhölzer wie Kiefer und Tanne können in Schwedenöfen verbrannt werden, aber sie erzeugen mehr Rauch und Kreosot, das das Ofenrohr starker verschmutzt. Schwedische Öfen sollten nicht zur Verbrennung von verarbeiteten Holzprodukten (z. B. Sägespäne, Briketts) oder anderen Arten von Fertigbrennstoffen verwendet werden. Briketts können teilweise zum Nachlegen verwendet werden, um eine langanhaltende Wärme zu bekommen. Hier ist jedoch zu beachten dass Holzbriketts eine vielfach höhere Leistung haben als ein Scheitholz und somit darauf geachtet werden muss den Schwedenofen nicht zu überhitzen. Das beste Brennholz für schwedische Öfen ist frisch geschlagenes, gespaltenes Holz, das vor der Verbrennung mindestens 2 Jahre gelagert werden muss. Somit sollte das Brennholz noch eine Restfeuchte von 15-20 % aufweisen, um als Brennholz verwendet zu werden. Diese Art von abgelagertem Brennholz macht ein heißes Feuer mit weniger Rauch und brennt effizienter als grünes Holz. Es ist wichtig, daran zu denken, dass schwedische Öfen spezifische Brennholzstücke je nach Modell gibt es 25 , 33 oder 50cm Scheitgrössen. Schwedische Öfen sollten regelmäßig gereinigt und gewartet werden, um eine optimale Leistung zu gewährleisten.

Wenn Sie diese Richtlinien befolgen, können Sie Ihren schwedischen Kaminofen sicher und effizient zum Heizen Ihres Hauses nutzen. Wie immer gilt es, die örtlichen Sicherheitsvorschriften zu beachten und beim Umgang mit Brennholz oder beim Betrieb eines Schwedenofens vorsichtig zu sein. Bitte beachten Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durchzulesen und sich an die Vorgaben zu halten.

Welche funktionalen Eigenschaften des Schwedenofens spielen beim Kauf eine Rolle? 

Der Schwedenofen ist für seine funktionellen Eigenschaften bekannt, die bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielen können. Insbesondere sind schwedische Öfen aufgrund ihres einzigartigen Designs und der verwendeten Materialien sehr effizient. Es gibt ein paar funktionelle Eigenschaften, auf die sie achten sollten, wenn sie überlegen einen Schwedenofen zu kaufen. 
 

Der erste Aspekt ist sein Wirkungsgrad. Schwedenöfen sind so konzipiert, dass sie eine maximale Heizleistung bei minimalem Brennstoffverbrauch bieten, was sie auf lange Sicht sehr kosteneffizient macht. Sie sollten sich unbedingt vor dem Kauf mit dem Wirkungsgrad des Modelles vertraut machen, welches sie in Betracht ziehen.
 

Darüber hinaus verfügt der Schwedenofen über ein spezielles Luftzufuhrsystem, das für eine optimale Verbrennung des Brennstoffs sorgt und das Eindringen von Rauch in den Wohnbereich verhindert. Dieses Luftzufuhrsystem erhöht auch den Wirkungsgrad, da es eine bessere Verteilung der Wärme im Raum ermöglicht, als dies bei herkömmlichen Kaminen der Fall ist, die die Wärme nur bedingt gleichmäßig verteilen können. Schwedenöfen können dazu beitragen, Ihre Energierechnungen zu senken, indem sie effizient und sauber heizen und gleichzeitig für eine gemütliche Atmosphäre in Ihrem Haus sorgen 

Ein weiteres wichtiges Merkmal schwedischer Öfen sind ihre Sicherheitsmerkmale. Schwedenöfen werden aus korrosionsbeständigen Materialien gebaut und die schwedischen Öfen sind so konzipiert, um eine sicher Verbrennung zu haben. Durch die massiv gebauten Feuerräume hält ihr Ofen über viele Jahre und ist fast wartungsfrei.

Was sind die Vorteile eines Schwedenofens? 

Schwedenöfen werden aufgrund ihrer vielen Vorteile gegenüber herkömmlichen Kaminen immer beliebter. Zum einen erzeugen Sie um Weiten mehr Wärme mit weitaus weniger Brennstoff als ein herkömmlichere Kamine, so dass Sie Ihren Brennstoff optimal nutzen. Dies hat zur Folge, dass sie definitv auf Langzeit mehr Geld mit Nutzung dieser Heizart sparen. Auch beim gesundheitlichen Aspekt dominiert der Schwedenofen gegenüber Konkurenten, da Schwedenöfen  auch viel sauberer verbrennen, wodurch weniger Schadstoffe in die Luft gelangen und die Umwelt weniger belastet wird. Ein Vorteil, der besonders sehr beschäftigen Haushalten hilft ist, dass Schwedenöfen viel einfacher zu starten und zu warten als Kamine sind, was sie zu einer guten Auswahl machen. Hervorragende Sicherheitsmerkmale sind weiterer Punkt, der defintiv nicht zu vernachlässigen ist und die sie zur bevorzugten Wahl für Haushalte mit Kindern oder Haustieren machen. Alles in allem bieten schwedische Öfen eine Reihe von Vorteilen gegenüber traditionellen Kaminen, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für moderne Häuser macht.

Wie wählen Sie die richtige Größe für Ihr Zuhause? 

Bei Schwedenöfen ist die Auswahl der Größe definitv nicht zu vernachlässigen. Es ist wichtig, dass Sie sich für einen Ofen entscheiden, der die richtige Größe für Ihren Raum hat, damit er genügend Wärme liefert und gleichzeitig zur vorhandenen Einrichtung Ihres Hauses passt. Damit Sie den perfekten schwedischen Kaminofen für Ihre Bedürfnisse finden, finden Sie hier einige Tipps zum Ausmessen und Auswählen der richtigen Größe 

1. Messen Sie den Platz aus, der Ihnen für einen schwedischen Kaminofen zur Verfügung steht. Berücksichtigen Sie dabei auch nahe gelegene Wände, Möbelstücke oder andere Gegenstände, die die Platzierung Ihres neuen Ofens beeinträchtigen könnten. Um die Brandschutzabstände zu brennbaren Material zu Wissen, können Sie bei jeden Kaminofen unter Downloads die Leistungserklärung herunterladen. Auf diesem Dokument sehen die die Brandschutz_Anforderungen für jeden einzelnen Ofen. 

2. Schauen Sie sich die Größen von Schwedenöfen an und vergleichen Sie sie mit dem verfügbaren Platz. Schwedenöfen gibt es in verschiedenen Größen, die Auswahl reicht von klein über mittel bis groß. Hier is zu beachten dass die hohen Öfen meist über einen Speicheraufsatz verfügen, um die Wärme über mehrere Stunden an den Raum abzugeben. Für kleine Räume, ist es um so wichtiger über einen Speicher zu verfügen, damit man nicht gleich eine Überhitzung vom Raum hat. 
 

3. Die grösse des Feuerraum bestimmt meist auch die Leistung vom Ofen. Hierzu würden wir empfehlen nicht zu stark die KW-Zahlen von dem Schwedenofen zu vergleichen. Dies ist immer auch anhängig von der Holzmenge welche Sie bei gebrauch auch verfeuern. Auch wenn Sie bei Ihrem Ofen nachlegen erhöht sich dadurch die Leistung.  

4. Achten Sie bei Ihrer Wahl auf den Stil und das Design der schwedischen Öfen. Schwedische Kamine gibt es in einer Vielzahl von Designs und Farben, von traditionellen rustikalen Modellen bis hin zu modernen minimalistischen Stilen. Wenn Sie einen Kamin wählen, der zum Gesamtbild Ihres Hauses passt, schaffen Sie eine einladende Atmosphäre für sich und Ihre Gäste. Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal beraten um die passene Lösung zu finden.

Wie oft muss der Schornsteinfeger oder Kaminfeger reinigen? 

Die richtige Pflege ihres Schwedenofens steht auch immer gleich in Relation mit seiner Langlebigkeit. Bei richtiger Pflege können Schwedenöfen tatsächlich Generationen überstehen. Darüber hinaus kann ein Schwedenofen bei mangelner Pflege auch Einfluss auf die Gesundheit haben. Ein entscheidener Punkt hierbei ist defintiv der Schornsteinfeger. Schwedische Öfen sollten mindestens einmal im Jahr von einem qualifizierten Schornsteinfeger gereinigt werden. Je nach Nutzung müssen sie unter Umständen häufiger gereinigt werden. Besitzer schwedischer Öfen sollten sich bei ihrem örtlichen Schornsteinfeger nach spezifischen Reinigungsempfehlungen erkundigen, die von der Art und Häufigkeit der Nutzung des schwedischen Ofens abhängen. Regelmäßige Wartung und häufige Inspektionen tragen dazu bei, dass Schwedenöfen sauber sind und sicher betrieben werden können. Ein verschmutzter Schwedenofen kann eine gefährliche Raumluftqualität verursachen, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken kann. Eine professionelle Reinigung Ihres schwedischen Kaminofens durch einen zugelassenen Schornsteinfeger garantiert eine sichere, effiziente und lang anhaltende Brenndauer.

Schwedenöfen bei Art Of Fire

Wir bei Art of Fire haben uns auf den Verkauf  sowie die Montage von Schwedenöfen spezialisiert. Wir können Ihnen alles aus einer Hand bieten von der Kaminanlage bis hin zur fertig montierten Feuerstelle. In unserer grossen Ofenausstellung von über 350m2 findet jeder Ofenliebhaber das passende Modell. 

Wir haben Modelle in verschieden Ausführungen und Größen und helfen ihnen jeder Zeit gerne bei der Auswahl. Qualität und Kundenzufriedenheit ist hierbei unsere absolute Priorität. Um sicher zustellen, dass sie den richtigen Schwedenofen finden, beraten wir sie gerne jeder Zeit telefonisch oder auch vor Ort bezüglich Größe, Ausführung und allem weiteren was zu beachten ist. Falls sie bereits einen Schwedenofen besitzen und nur Teile für die Reparatur benötigen, sind wir ebenso der richtige Ansprechpartner. Wir helfen bei Reperatur, Wartung und allem weiteren. Kontaktieren sie uns noch heute!

Kontakt
+41 71 461 12 60
Anfahrt
Anfahrt
Termin Buchen