• Besuchen Sie unsere Hausmesse im September 2019: PDF Flyer

Speicherofen

Langandauernde Wohlfühlwärme 

Sie wünschen sich einen wärmespeichernden Ofen? Bei einem Speicherofen lohnt es sich, mehr als nur die Optik zu beachten. In diesem Fall werden nämlich zwei unterschiedliche Bautechniken des Ofenbaus verwendet. Einerseits der Ofen in Grundbauweise, der für maximale Wärmespeicherfähigkeit steht. Und andererseits der Ofen in Heizeinsatzbauweise, der mit speichernden Nachheizflächen ergänzt werden kann. Oft geschieht dies in Form einer einladend warmen Sitzbank. Diese Bautechnik bietet die optimale Lösung für Ofenliebhaber, welche aus Gründen der Statik keinen Grundofen verbauen können. 

Die Vorteile eines Speicherofens  

  • Einmaliges Einfeuern für einen ganzen Tag Wärme 
  • Rasch verfügbare Wärme dank grosser Sichtscheiben 
  • Besonders intensive Strahlungswärme 
  • Bedarfgenaue Auslegung der Wärmeleistung 
  • Lediglich 1-3 Mal Asche entleeren pro Saison 
  • Höchst mögliche Effizienz 
  • Individuelle Designs